Wurzelbehandlung

Rettung für stark geschädigte Zähne

Das Fachgebiet der Wurzelbehandlung (Endodontologie) hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, so dass in der modernen Zahnmedizin heute hochpräzise Verfahren und Instrumente zur Verfügung stehen, um geschädigte Zähne langfristig von Entzündungen befreien zu können. Neueste Technologien ermöglichen den dauerhaften Erhalt von stark zerstörten oder entzündeten Zähnen, für die es früher keine Rettung gegeben hätte. Zum Spezialgebiet der Endodontologie gehören die konservative sowie die chirurgische Behandlung der Wurzelkanäle, die sogenannte Wurzelspitzenresektion (WSR).

Behandlungsablauf

Ein Zahn besteht aus einer Zahnkrone und einer Zahnwurzel, bzw. mehreren Zahnwurzeln. In den Wurzeln befindet sich das Zahnmark, das mit den Blutgefäßen und den Nervenfasern verbunden ist. Entsteht nun in diesem Bereich eine Entzündung, kann sich das sehr schmerzhaft bemerkbar machen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich die Entzündung auch über die Wurzelspitze hinaus ausbreitet und damit den gesamten Organismus belastet. Eine Behandlung der Wurzelkanäle ist dann unumgänglich. In diesen Fällen müssen die Zahnwurzeln von den schädlichen Bakterien befreit und sehr gründlich gereinigt werden. Die Wurzelbehandlung wird in unserer Praxis per Laser durchgeführt. Im Anschluss werden die gesäuberten Wurzelkanäle bakteriendicht gefüllt, um eine erneute Besiedelung zu vermeiden. Dies garantiert eine maximale Präzision und steigert langfristig die Erfolgsaussichten den Zahn zu erhalten.

Revisionsbehandlung

Die Anatomie von Zähnen ist sehr individuell. So kann es z.B. vorkommen, dass auch ein fünfter oder sogar in seltenen Fällen ein sechster Kanal besteht oder Wurzelkanäle sehr gekrümmt sind. Wird ein Kanal übersehen, wurden die Kanäle nicht auf ausreichende Länge und Breite bearbeitet oder aufgrund einer komplexen Anatomie nicht ausreichend gereinigt, können dies Gründe sein, dass nach einer Wurzelbehandlung Keime im Wurzelkanalsystem zurückbleiben und sich dann erneut vermehren. Ebenso ist auch eine bakterielle Wiederbesiedlung möglich, wenn der Kanal während der Behandlung mit Speichel in Berührung kommt. Um dies zu verhindern arbeiten wir mit einer Art OP-Tuch, dem sogenannten Kofferdam, der den Zahn vom restlichen Mundraum sicher abdichtet.

Häufige Fragen

Wenn sich der Zahnnerv entzündet hat, ist eine Wurzelbehandlung angeraten. Eine Entzündung in diesem Bereich kann durch ein Trauma, einen Riss, bzw. eine Fraktur, Karies oder undichte Füllungs- und Kronenränder entstehen.

Wird eine Entzündung im Zahnnerv nicht behandelt, führt dies zu einem unkontrollierten Absterben des Zahnnervs. Die Entzündung kann sich dann über die Wurzel in das Gewebe hinaus ausbreiten und den gesamten Organismus belasten.

Die häufigsten Entzündungszeichen sind Heiß-/Kaltempfindlichkeit, Spontanschmerz, Klopfempfindlichkeit, ein pulsierender Schmerz sowie eine Schwellung des umliegenden Zahnfleisches. Es kann jedoch vorkommen, dass gar keine Beschwerden auftreten. Erst das Röntgenbild gibt dann Aufschluss über die Notwendigkeit einer Wurzelbehandlung.

Durch die lokale Betäubung werden Sie keine Schmerzen während des Eingriffes spüren. Kurz nach der Wurzelbehandlung können leichte bis starke Schmerzen für einige Stunden bis Tage spürbar sein, bis der natürliche Heilungsprozess abgeschlossen ist.

In unserer Praxis erfolgt eine Wurzelbehandlung mittels Laser. Zudem verwenden wir ein OP-Tuch (Kofferdam), das den Zahn vom Mundraum bakteriendicht verschließt. Optimale Hygiene, höchste Präzision und jahrelange Erfahrung – dies sind die Gründe, warum wurzelbehandelte Zähne bei uns eine hohe Überlebensrate aufweisen.

Behandlungsfakten

BETÄUBUNG:
Örtliche Betäubung.

ESSEN UND TRINKEN:
Sobald die Betäubung abklingt.

TECHNIK:
Um mit äußerster Präzision arbeiten zu können, führen wir die Wurzelkanalbehandlungen per Laser und elektronischer Längenmessung durch.

 

Unser Behandlungsspektrum

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Barum, wenn es um Ihre Zahngesundheit geht – von der Prophylaxe bis zum Zahnersatz: Ob Sie zur Vorsorge, einem Kontrolltermin oder für einen chirurgischen Eingriff zu uns kommen, wir sind sehr gerne für Sie da!

Implantologie

Nahezu jeder Mensch muss sich im Laufe seines Lebens mit dem Thema Zahnverlust auseinander setzen. Geht ein Zahn verloren, kann die moderne Implantologie hilfreiche Dienste leisten, um schonend und nachhaltig einen Zahn zu ersetzen. Erfahren Sie mehr!

Oralchirurgie

In manchen Fällen ist auch in der Zahnmedizin ein chirurgischer Eingriff nötig. Umso besser, wenn dann der eigene Zahnarzt auch ein Spezialist für diesen Bereich ist. Ein Ansprechpartner, alles unter einem Dach – größtmöglicher Komfort für Sie!

Mundgesundheit

Wir legen größten Wert auf den Erhalt der Zähne – und das fängt bei der Pflege der Zähne und des Zahnfleisches an. Eine gute Vorsorge stärkt nicht nur die Gesundheit im Mund, sondern auch des gesamten Organismus. Lesen Sie mehr!

Was Sie bei uns erwartet

Einfach
Ankommen

Barrierefreie Praxis und kostenlose Parkplätze

Angenehme Atmosphäre

Familiäre Stimmung und ein hilfsbereites Team

Umfassende Aufklärung

Leicht verständlich und sehr ausführlich

Entspannte Behandlung

Ruhe und Gelassenheit für bessere Ergebnisse

Hohe
Qualität

Fachwissen, Ruhe und modernste Technik

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

04133/8715